Start Pankratiuskirmes Kirmes 2006
Kirmes 2006 PDF Drucken E-Mail
Vom 12. – 15. Mai 2006 wurde gefeiert in Herschwiesen.

Der kleine Bopparder Ortsteil feierte seine große Pankratiuskirmes. Als Veranstalter, hatten der Geselligkeitsverein und die Freunde und Förderer wieder ein klasse Unterhaltungsprogramm für alle Altersklassen zusammengestellt.

 

 

Freitag 12. Mai

Ab ca. 20.00 Uhr wurde die lange Disco- & Rocknacht mit zwei Live-Akts im großen Festzelt gestarte!!

 


„Half Past Two“
die Band aus dem heimischen Vorderhunsrück spielt seit 4 Jahren zusammen. Ihre Musik, die überwiegend aus eigenen Stücken besteht, lässt sich nur sehr schwer in eine Musikrichtung einordnen. Mit einer Mischung aus amerikanischem Punk, hartem Metall und melodischem Rock zeigten sie ihre Vielfältigkeit. Dass sie mit dieser Mischung erfolg haben, beweist der Gewinn eines Newcomer Wettbewerbs von Radio hr3 im Jahr 2003. Nachdem sie schon im vergangenen Jahr bei unserer Veranstaltung für die ordentliche Stimmung sorgten, haben sie es auch diesmal wieder geschafft das Blut richtig aufzuheizen für unseren Top-Akt

 

„Vampire“, der bissigsten Band der Welt!!
Endlich beißen sie auch bei uns in Herschwiesen.
Toby, Franky, Claus, Criss, Rene und Marq präsentierten eine begeisternde Live-Performance und eine unvergleichliche Bühnenshow mit Licht-, Feuer- und Pyroeffekten.

 


Vampire spielte neben tollen eigenen Songs natürlich jede Menge bekannte Hits und Rockklassiker der vergangenen Jahre und einiges aus den aktuellen Charts.

 


Ihre Klasse zeigten Vampire schon bei fast 500 Konzerten im In- und Ausland, bei mehreren Großereignissen und als Supportact für einige namhafte Künstler, wie: Fury in the Slaughterhouse; Laith Al-Deen ; Manfred Man Earth Band ; Natural; Sita; Jeanette Biedermann!!

 


 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

Samstag 13. Mai


Gegen 12.30 Uhr Abmarsch zum Kirmesbaumeinholen!!
Die Männer des Dorfes suchten im angrenzenden Wald, wie jedes Jahr den schönsten und längsten Kirmesbaum den Herschwiesen je gesehen hat, der dann gefällt und anschließend in der Dorfmitte, bunt geschmückt, mit purer Manneskraft wieder aufgestellt wurde.

 


„Älternabend“ hieß es ab 20 Uhr im Festzelt - die große "Ü30 Party"
Die Party für die etwas reifere Generation ab 30!
Hits der 60er, 70er und 80er Jahre präsentiert von

 

DJ Thommy Berg –
dem Erfinder der Ü-30 Partys!!

 

Thommy Berg reiste mit seinen Partys schon rund um die Welt und begeisterte die Musikfans u. a. auf den Kreuzfahrtschiffen „AIDA“ und „MS Deutschland“(Traumschiff), im
„RIU Palace“ auf Mallorca, „Oscars Pub“ auf Grand Canaria und in verschiedenen
Groß-Discotheken und Club-Hotels.

 

DJ Thommy ist ein Meister seines Fachs und sorgt für klasse Musik und gute Laune.
Tanzen und Party machen, müsst ihr aber noch selbst.

 

Neben Sekt- und Cocktail Lounge, hatte die Party Crew des Geselligkeitsvereins noch für einige weitere Specials gesorgt.

 

  

 

 

Sonntag 14. Mai

Am Sonntag fand in diesem Jahr wieder eine große Traktoren- und Landmaschinenschau statt. Ab 11.00 Uhr gab die von Herbert Schaefer und Joachim Liesenfeld zusammengetragene Ausstellung, bestimmt einen Anreiz zum Besuch des Festplatzes.

 

Altes Gerät, Schlepper und einige Kuriositäten, wie ein Kartoffelkocher, waren zu bestaunen.

 

Letzterer lud ein, zu einem kleinen Schmaus aus frisch "gedämptene Krumbere" mit Quark oder Hering.

 

Für die Kleinen standen die Fahrgeschäfte von Hansi Bausch bereit und bei gutem Wetter wurde auch in dem Jahr 2006 ein Kinderflohmarkt durchgeführt.

 

Zum Nachmittag, als die Herschwieser Frauen ihren selbstgebackenen Kuchen anpriesen, spielte auch die Musik wieder auf. Mit einem Blasmusikkonzert begleitete der Musikverein Dörth die Kirmesgäste in den Abend.

 

Montag 13. Mai

Ein bunt gemischtes Volk aller Altersgruppen traf sich am Montag zu den traditionellen Früh-, Dämmer- und Spätschoppen. Gegen 19.30 Uhr spielte das "Duo Kaster" aus Alken zum Tanz auf und sorgte nochmals für ordentliche Stimmung. Zwischendurch führte der FC Berta Herschwiesen seine, mit erstklassigen Gewinnen bestückte Tombola durch.

 
© 2010 Geselligkeitsverein Herschwiesen e.V. | Matratzen
Copyright © 2014 Geselligkeitsverein Herschwiesen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.